"Wer bin ich?" Herkunft von Spenderkindern

Die 16. Medizinethische Fachtagung an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar nimmt sich der Spenderkinder-Thematik an. Dieses geschieht aus medizinischer Perspektive mit den Grundlagen zur Reproduktionsmedizin, wie aus juristischer und medizinethischer Perspektive. Die psychologische Sicht mit besonderem Bezug auf die Erfahrung von Betroffenen wird durch eine Vertreterin des Vereins Spenderkinder vorgestellt. Ergänzt werden die Beiträge in einer abschließenden Podiumsdiskussion, in der die gewonnenen Erkenntnisse -bezogen auf den Beratungsalltag- zusammengetragen werden sollDie Veranstaltung findet am 25. April 2020 statt.

http://www.katharina-kasper-stiftung.de/termine

Psychosoziale Beratung bei Kinderwunsch: Beratung im Rahmen der Gametenspende - Vertiefungsfortbildung

Der donum vitae Bundesverband bietet in Kooperation mit BKiD Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung im Jahr 2020 eine Vertiefungsfortbildung zum Themenfeld Gametenspende an. Die Fortbildung beschäftigt sich mit rechtlichen Aspekten und wissenschaftlichen Erkenntnissen, sie gibt Aufschluss über die Praxis des reproduktiven Reisens und beschäftigt sich mit der Umsetzung der Fortbildungsinhalte in die Beratungspraxis. Die Fortbildung richtet sich an psychsoziale Fachkräfte mit therapeutischer/beraterischer Zusatzqualifikation und Berufserfahrung. Sie findet vom 11. bis 13. Mai 2020 im Haus am Maiberg in Heppenheim statt.

www.donumvitae.org

Psychosoziale Beratung im Rahmen der Gametenspende

Das BKiD Fortbildungsinstitut bietet im Jahr 2021 eine zweitägige Vertiefungsfortbildung zum Themenfeld Gametenspende in Mörfelden an. Die Fortbildung beschäftigt sich mit rechtlichen Aspekten und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie gibt Aufschluss über die Praxis des reproduktiven Reisens und beschäftigt sich mit der Umsetzung der Fortbildungsinhalte in die Beratungspraxis. Die Fortbildung richtet sich an psychsoziale Fachkräfte mit therapeutischer/beraterischer Zusatzqualifikation und Berufserfahrung.

www.kinderwunschfortbildung.de

Grundlagenfortbildung Psychosoziale Kinderwunschberatung 2020/2021

Das BKiD-Fortbildungsinstitut bietet 2020/2021 eine dreiteilige Grundlagenfortbildung zum Themenfeld Unerfüllter Kinderwunsch in Heidelberg an. In Modul 1 werden u.a. biologische und medizinische Grundlagen behandelt sowie auf die spezifischen Gefühle und Belastungen der Patientinnen/Paare bei Diagnostik und medizinischer Behandlung eingegangen. Das Modul 2 beschäftigt sich u.a. mit den psychosozialen Folgen des unerfüllten Kindrwunsches und mit Beratungsansätzen und –interventionen. Das Modul 3 widmet sich komplexen Beratungssituationen.

Die nächste Grundlagenfortbildung findet statt am 13.-15.11.2020(Modul 1), 15.-17.01.2021 (Modul 2) und 12.-14.03.2021 (Modul 3). Die Grundlagenfortbildung besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen, die nur zusammen belegt werden können.

www.kinderwunschfortbildung.de

"Der Traum vom eigenen Kind" - Psychosoziale Aspekte bei unerfülltem Kinderwunsch

Das BKiD-Fortbildungsinstitut und das Institut für Medizinische Psychologie, Universitätsklinikum Heidelberg, bieten am 6. März 2020 in Heidelberg eine halbtägige Kompaktfortbildung an. Es werden demographische und medizinische Vorbedingungen der ungewollten Kinderlosigkeit sowie ein Überblick über psychosoziale Merkmale ungewollt kinderloser Paare und über die Zusammenhänge von psychischem Stress und Fruchtbarkeitsstörungen dargestellt. Weiterhin werden die psychischen Auswirkungen der Reproduktionsmedizin sowie Erkenntnisse über langfristige Folgen von ungewollter Kinderlosigkeit behandelt. 

www.kinderwunschfortbildung.de

BKiD Fachtagungen

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderwuschberatung - BKiD e.V. veranstaltet regelmäßig im Frühjahr und Herbst Tagungen für Fachkräfte, die sich für die psychosoziale Kinderwunschberatung und die Arbeit von BKiD interessieren. Die 40. Tagung findet am 28. und 29. Februar 2020 in Frankfurt/M. statt. Fachliche Schwerpunkte sind "Pränataldiagnostik/Fehlbildungen nach ART" und "Männer in Beratung".

www.bkid.de

Grundlagen der Kinderwunschberatung

Die pro familia Fortbildung vermittelt medizinisches und psychologisches Basiswissen und schult die spezifische beraterische Kompetenz. Die Fortbildung möchte darüber hinaus zu gesellschaftlichen und ethischen Diskussionen rund um den Themenkreis Reproduktionsmedizin anregen. Sie findet vom 13. bis 15. Mai 2020 in der Kochsberg Europa-Akademie in Meinhard-Grebendorf statt. Die Fortbildung für qualifizierte Fachkräfte setzt eine mindestens einjährige Berufserfahrung im psychosozialen Bereich und regelmäßige beraterische Tätigkeit voraus.

www.profamilia.de